Sorgenvoll

von Angélique Duvier
Mitglied

Ich kann den Sorgen nicht entfliehen,
so muss ich wohl mit ihnen leben,
kann sie auch nicht verschieben,
oder einfach weitergeben.
Sie halten mich gefangen
und bringen mich nicht weiter.
Sie lassen sich nicht einfangen,
machen mich auch nicht heiter,

kehren nicht um, ziehen nicht weiter.
Freunde tragen die ihren zu mir,
oder schicken sie auf Briefpapier.
In meiner Empfindsamkeit,
nehme ich sie alle an,
helfe wo ich helfen kann.
Trage ich jedoch die meinen vor,
hat niemand dafür ein rechtes Ohr.

Angélique Duvier
Januar 2015

© Angélique Duvier,Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Sorgenvoll-allein-Foto von: © Angélique Duvier

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

23. Jan 2015

Nur dumme Menschen, wie es scheint -
Wahre Sorg - Losigkeit vereint...
Dass Hilfe Einbahn - Strasse ist:
Erweist sich leider oft als trist....
LG Axel

23. Jan 2015

Liebe Angélique, Dein Text und das Bild passen wie für einander gemacht. Ja, der Text ist sehr nachdenklich stimmend...und gefällt mir gut.