Kalte Liebe

von Michael Dahm
Mitglied

Meine Liebe erlischt nicht,
unter Asche schwelt die Glut,
manchmal fackelt sie heimlich,
sie tut mir nicht gut.

Ein ersticktes Feuer,
das doch brennen will,
glüht noch ungeheuer
und ist niemals still …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

01. Aug 2017

..tut nicht gut...schade. Liebe im Herzen zu haben, ein Privileg. Viele haben es nicht. Liebe muss nichts wollen , nur Dasein.
Liebe Grüße Karin

01. Aug 2017

Das Dasein ist der Liebe Kern,
kein Mensch hat Privilegien gern.
Nur Fakten sind heut angesagt,
für den, der jung doch auch betagt!

Lg
Alfred

01. Aug 2017

...doch kann ich auch den Fakt betrauern
Die Liebe schaut es mit Bedauern.