Flieg‘ fort!

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Das Dunkel sinkt herab auf stille Bäume,
und hinter Gipfeln stirbt der Sonne Schein.
Drum schlaf‘, tauch‘ ein in süße Träume,
flieg’ fort und lass‘ die Erde sein!

Am Morgen, früh, wenn Nacht und Tag noch streiten,
dann kehr‘ zurück; Du weißt, Dein Zufluchtsort
ist in des Himmels stillen, lichten Weiten,
dort winkt die Heimat Dir, o Seele, dort!

Geschrieben am 29. Januar 2021.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

29. Jan 2021

Dort winkt die Heimat dir, o Seele!
Und doch mag ich noch hier verweilen..

Wunderschön!

30. Jan 2021

Wunderschön und sehr poetisch.

06. Feb 2021

Chapeau lieber Robert!!!
Meine höchste Anerkennung!