Planetenstaub und Mondphasenlicht

Bild von Soléa
Mitglied

Wesen vereinnahmen Seelen und Körper –
Fremde, von einem weit entfernten Stern,
sie kommen, um uns alle zu trösten,
brennen Löcher tief ins Herz …
ohne Narben – ohne Schmerz.

Von Gedanken nehmen sie Besitz –
impfen sie mit innerem Frieden,
dieses Serum garantiert pures Glück,
so, dass wir andere und uns selber lieben.

Planetenstaub und Mondphasenlicht,
gemischt mit Rosenduft und Morgentau,
dazu eine leichte Brise Sommerwind –
eine Mischung, die jedem Hoffnung bringt.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Mai 2021

Hier macht Frau Krause laufend Wind -
Was ich im Sommer praktisch find ...

LG Axel

02. Mai 2021

Wird es im Sommer richtig heiß
verströmt die Krause Achselschweiß

02. Mai 2021

Ja, Axel, Wind und heiße Luft –
wo doch dabei die Arbeit ruft …

Liebe Grüße
Soléa

02. Mai 2021

Was soll ich sagen, da bleiben Fragen
Wer sind die Wesen in jenen Tagen?

02. Mai 2021

Außerirdische, Engel – Zauber?
Egal, Hauptsache sie machen ihre Arbeit sauber …

02. Mai 2021

... ach, dieses Serum würde mir durchaus gefallen, liebe Solea, und manche Fantasien oder Märchen sollen schon wahr geworden sein. Prima Verse, um mal Gedanken umzulenken, findet mit herzlichen Grüßen, Ingeborg

06. Mai 2021

Auf die Mischung kommt es an, liebe Ingeborg. Mit Fantasie lässt sich so manches Märchen zusammen mixen und diese Welt ist nicht die schlechteste …

Sei herzlich gegrüßt
Soléa