Geschichten vom Monte di Luna

von Eva Klingler
Mitglied

Es waren die Olivenbäume.
Rosina fragte mich einmal danach. Da war dieser besondere Moment - ein kurzes Aufleuchten in ihren Augen, nur ein Bruchteil einer Sekunde und doch eine unglaubliche Welle Herzenswärme. Unsere Freundschaft, das Vertraute zwischen uns, nährte sich daraus.
Mama Rosina wurde sie auch für mich - Sie brauchte keine neun Monate, Sie gebar keines ihrer Kinder die sie ins Leben schubste .
Und hier, im tiefsten Süden Italiens, geschahen tatsächlich Wunder wie dieses.
Dieses lebendige, wahrhaftige, sinnliche Sein; diese unglaubliche Kraft, Lust und Freude - knorrige, alte Olivenbäume erzählen solche Geschichten ...

Unter diesem Titel entstanden ein paar Kurzgeschichte, oft nur Momentaufnahmen die ineinander greifen ...

Interne Verweise

Mehr von Eva Klingler online lesen