Markttag IV

von Monika Jarju
Mitglied

„Mutti, Muti, hier gibt es Stofftiere! Kaufst du mir was?“
„Nein, ich habe kein Geld mit.“
„Mutti, ich möchte aber eine Raupe, die ist so süß!“
„Komm weiter, ich kaufe nichts, du hast schon so viel. Das liegt bei dir doch nur alles herum.“
„Nein, gar nicht, Mutti, ich will die Raupe, bitte!“
„Ja, die ist wirklich schön. Komm jetzt!“
Die Mutter zerrt den Jungen weg, der fängt an zu schreien.
„Frag Vati, ob er dir was kauft!“
Die Eltern schimpfen und zerren den Jungen weiter.
Nach einer Weile kommt der Vater zurück, guckt kurz,
der Junge strahlt und zeigt auf die Raupe, Tränen laufen ihm übers Gesicht.
Da zieht der Vater den Jungen unwirsch weiter. Das Geschrei ist noch lange zu hören.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

29. Nov 2019

Also - Geschrei gibt's permanent bei mir -
Bloß geht es da um(s) Geld - und Bier ...

LG Axel