Geflügelte Phantasie

von Yvonne Zoll
Mitglied

Geflügelte Phantasie
ist alles, was du brauchst,
ich schick die Flügel dir,
doch fliegen musst du selbst
zu mir

Mehr von Yvonne Zoll online lesen

Kommentare

09. Jan 2018

Hallo Yvonne,

ein Gedicht muss sich nicht immer reimen. Meines Erachtens, würde es so besser klingen:

Geflügelte Phantasie
ist alles, was du brauchst.
Ich schick dir die Flügel,
doch fliegen musst du selbst
zu mir.

Wobei ich sogar schon bei ... doch fliegen musst du selbst ... den Schlusspunkt setzen würde.

Gruß
Susan

09. Jan 2018

Liebe Susan - ganz ehrlich: Mir gefällt Yvonnes Original besser. "Ich schick die Flügel dir ..." hört sich poetischer an, passt besser zum Sujet und reimt sich ganz zwanglos. Du hast es gut gemeint; aber einer Studienrätin, die das Fach Deutsch unterrichtet, kann man zutrauen, dass sie weiß, was und wie sie schreiben soll, muss.

Liebe Grüße,
Annelie

09. Jan 2018

Vielen lieben Dank für die Kommentare und Kritiken! Das "zu mir" beschreibt die Zielrichtung - und die ist mir durchaus wichtig :)...
Alles andere ... letzten Endes Geschmackssache;), wobei die Inversion die Bedeutsamkeit des "Geschenks" verdeutlicht.

LG Yvonne