hell wach

von marie mehrfeld
Mitglied

wenn du dir
selbst verzeihst,
in deiner
Mitte bleibst,

nicht mehr im
Gestern gräbst,
hell wach im
Heute lebst,

dann hältst du
Hoffnung hoch
und liebst auch
morgen noch.

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50

Kommentare

10. Mai 2018

Liebe Marie, das ist mehr als ein simples Kochrezept, auch keine Küchenphilosophie, sondern echte Weisheit - kunstvoll gereimt.

Liebe Grüße,
Annelie

10. Mai 2018

Danke, Annelie; ich neige (hoffentlich) nicht zu Küchenphilosophie,
schreibe nur auf, was (nicht nur!) mich selbst bewegt ...

liebe Grüße Marie

10. Mai 2018

Ein weiser Leitfaden, liebe Marie, auch für mich. Ich glaube, wenn man das beherzigt, wirkt man auch auf andere positiv ...

Herzliche Grüße
Soléa

10. Mai 2018

Wie glücklich wäre ich, wenn ich diese "meine" Leitfäden
auch dauerhaft und lückenlos umsetzen könnte, liebe Soléa ...

ich grüße Dich herzlich zurück,
Marie

10. Mai 2018

Hellwach und konzentriert
auf meine Mitte
lebe ich auch morgen noch -
wenn zum Träumen ich
verführt, heißt das lebendig
auch für mich - Ein Ausleuchten
dieser Seiten immer wieder glückt
in verschiedenen Gedichten
dir...und bleibt so hoffnungsvoll

LG Yvonne

10. Mai 2018

Danke, Yvonne, dass Du es so sagst,
ist mir wichtig, freut mich besonders ...

LG Marie

10. Mai 2018

Das ist so positiv und so wichtig, jedenfalls genau meine Einstellung zum Leben.
Passt deshalb auch wunderbar zu meinen Zeilen, die ich heute gepostet habe.

Liebe Grüße und immer hellwach bleiben
Thomas

10. Mai 2018

Stimmt, passt zusammen,
danke für die Worte und den Wunsch,
ich arbeite daran ...

Liebe Grüße - Marie