Manifest

von D.R. Giller
Mitglied

Wenn alle Blätter von den vielen Bäumen gefallen sind, kann man sie ineinander kehren um der Fantasie wegen, neue Zitate kreieren, um prachtvolle Sorten, etlicher Bäume als ein Manifest zeitnah geerdet schmücken, die Welt festhalten und am Zuge sein alle Sinne ohne Fallen, alles Hinbekommen.

Das Manifest (Zitatenbaum) geschmückt von der menschlichen Erschaffung..Auf weißen Blättern ziert die Schrift von endlosen Gedanken unserer Reise, ob auf der Welt, im All...Nichts ist wahr oder haftet für ein Moment im Wohlgefühl!? Bleibt von Dauer..Ewigkeit und Fantasie!