Sprachperlenspiel

Bild von Haraldsson
Mitglied

Ein gutes Gewissen
ist kein Ruhekissen.
Mit Anstand und Manieren
kehr ich vor meine Türen.

Höflichkeit und Vorsicht
mache ich mir zur Pflicht.
Zur Arbeit an der Wirklichkeit
gehört 'ne Prise Sittlichkeit.

Fairness ist ein Stück Höflichkeit,
zeigt Stärke und Persönlichkeit.
Einst stand er da, fraß, qualmte und soff,
fiel um, ganz schroff und frei von Zoff.

Was ist im Leben das so Famose?
Die Distel*, sie sucht stets die Rose.
Liebe Menschen sind mir nah und so rar,
wie die Rose duftend, wunderbar!

(c) Olaf Lüken (10.05.2021)

* Distel. Für Abraham a Sancta Clara (1644-1709)
war der Mensch eine Distel. Und die Rose war
früher noch sehr dornenreich!

Kommentare

11. Mai 2021

Keine Rose ohne Dorn!
(Und nie Krause - ohne Zorn ...)

LG Axel

11. Mai 2021

Die Rose hat Dornen, und die blaue Blume lebt im Nimmerland,
dort wo ich einst ´ne Distel fand.
HG Olaf

11. Mai 2021

Steckt viel Wahrheit drin und durch abgeänderte Nuancen überlieferter Volksweisheiten entstehen neue Sichtweisen; Altbekanntes
anders weitergedacht.
HG Ingeborg

11. Mai 2021

Vielleicht ist es wahr, dass dem Grunde nach alles gesagt worden ist.
HG Olaf

12. Mai 2021

Die Zeiten ändern sich – wie auch der Mensch:
Der hat Gefühl, er denkt und lenkt …

Liebe Grüße
Soléa

12. Mai 2021

Liebe Soléa,
überschätzen wir die Menschen nicht. Die Mehrheit kümmert sich einen Scheiß um die öffentlichen
Belange !
HG Olaf

12. Mai 2021

Ja, liebe Menschen sind rar!

LG Alf

12. Mai 2021

Lieber Alt,
wie wahr, wie wahr !
HG Olaf