Seele ✓ Sprüche zum Thema / Schlagwort

empfohlene
von Tilly Boesche-Zacharow
von Rainer Maria Rilke
neue
von Robert K. Staege
von Horst Bulla
die schönsten
von Rainer Maria Rilke
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Beitrag 1 - 10 von insgesamt 10 Texten in dieser Kategorie
von Rainer Maria Rilke

»Und dann meine Seele sei weit, sei weit, dass dir das Leben gelinge,
breite dich wie ein Feierkleid über die sinnenden Dinge.«

von Jürgen Skupniewski-Fernandez

Selbstzweifel sind Distanz
zum eigenen „Ich“.
Gehe nicht zu weit weg,
sonst verlierst du „Dich“.

von Jürgen Skupniewski-Fernandez

Stirbt die Hoffnung,
trinkt die Seele Bitterkeit.

If the hope dies,
soul drinks bitterness.

Si la esperanza se muere,
el alma bebe amargura.

Si l'espoir meurt,
l'âme gout à l'amertume.

von Jürgen Skupniewski-Fernandez

Die Seele ist eingeklemmt
zwischen Sehnsucht
nach Himmel und
Existenz von Hölle.

von Tilly Boesche-Zacharow

Was ist ein bisschen körperlicher Hunger schon gegen die Sattigkeit der Seele?

von Robert K. Staege

Der Rand der Verzweiflung
ist oft ein besserer Ausgangspunkt
als die Mitte des Lebens.

von Annelie Kelch

Meine Seele ist ein Buch -
bunt wie ein Roman zwar;
aber jede Seite: wahr
Annelie Kelch

von Horst Bulla

Liebe, Hoffnung und Trost, sind der Seele Heil.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Unsere Stärke liegt in unserem Herzen, unsere Schwäche in unserer Seele.

von Horst Bulla

Träume, Liebe und die Musik. Lassen unsere Seelen fliegen. Verleihen uns Flügel.

Neue Bilder

Bild zum Zitat von Rainer Maria Rilke