Gedichte von Abdolreza Madjderey

Du gingst fort,
und der Duft deines Lächelns
blieb…

Die Gehwege des Fühlens
sind bepflastert
mit…

Glaube mir,
wenn wir die Farbgebung unserer Nächte

Meine staubige
Sehnsucht
gemischt
mit der Tinte…

Das Singen meiner Finger
auf deiner Haut
raubt die…

Als die Wolken dich umarmten
südwärtstragend
habe ich…

Die Sonnennacht kommt
und die Kussknospen blühen
an…

Gott,
gib den Kriegsherren
etwas von den Tränen der…