Lausche...

von Yvonne Zoll
Mitglied

Lausche
ja lausche nur
auf die Blumen

Lege
Ja lege den
Deinen und meinen

Kopf
in den Himmel
in meinen und

fühle
fühle das Wohlbehagen
in wogenden Wolken

ertaste
den kitzelnden Wind
in den Ohren

und
lausche es ist
nie stille gewesen

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Apr 2020

Atemlos lausche ich den Worten nach, diesen Worten deines wunderbaren Gedichtes...
Es ist überaus schön und besonders.
LG Uwe

01. Apr 2020

Winde kitzeln wo sie können -
weil wir uns sonst ja nicht viel gönnen!

liebe Grüße
Alf