Ziemlich kleine Freunde

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Auf strammen Beinen flitzt der Kleine
am Zaun aus Holz sicher entlang
(Angst hat er, wie es aussieht, keine)
zum Bauernhof, da gibt’s ein Lamm.

Dies will er knuddeln und auch drücken
das Tier ist genauso groß wie er
und frisches Grün fürs Lämmchen pflücken
nur hat's an Beinchen ein Paar mehr.

Sie verstehen sich auf Anhieb
spielen, schmusen, tollen im Gras
haben sich besonders lieb
miteinander, das macht viel Spaß.

Allmählich werden die Freunde müde
die Sonne geht gemächlich heim
Äuglein werden schwer und trübe
wohin ... weiß keiner, das bleibt geheim.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Sep 2017

Ein Text, der sanft den Leser drückt -
Sein Inhalt lämmchenweich beglückt!

LG Axel

01. Sep 2017

Ja, "Brusttee" wollte ich verteilen
an Große und an alle Keinen...!

Liebe Grüße
Soléa

01. Sep 2017

Das kleine süße Lamm; es küsst das Gras,
als sei es dankbar für den saftigen grünen Fraß.
Schön, Soléa!

Liebe Grüße,
Annelie

01. Sep 2017

Ein Tier- das Lamm ist anspruchslos
und das Kleine um Bild nähme ich so gerne auf den Schoß...

Dir einen schönen Abend, Annelie, und liebe Grüße
Soléa