Frecher Engel Muse

von Alf Glocker
Mitglied

Frecher Engel, spiel mir ein Lied!
Male mir ein Bild oder küss mich sofort!
Ich male mir aus, was dann geschieht –
alles andere als gemütlicher Sport!

Dein Kleid ist federlos und rein,
dein Herz verleiht mir rosa Flügel ...
Ich kann nur sagen: „Sei jetzt mein!"
Ich opfere dir meine Zügel!

Ich will so wild sein wie ein Drachen,
der unsichtbares Feuer speit,
und mit dir wunderbare Sachen
erleben ... meine Seele schreit …

nach deinen süßen Geigenklängen,
die du auch singen kannst, ganz laut!
Komm, lass uns in den Himmel drängen.
Man ahnt ihn, wenn man dich anschaut!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen Webs.

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Nov 2018

Dein Musen-Kuss kam an -
Wie man fein lesen kann!

LG Axel

02. Nov 2018

Ich bedanke mich!

LG Alf