Knackpunkt

von * noé *
Mitglied

Ich bin alt und grau, ein Elefant,
eins bin ich nicht: systemrelevant.
Das hat sich bestimmt auch Corona gedacht,
als es sich … an seine Selektion gemacht.

Ich bin nun mal da und jetzt auch zu schützen,
dabei kann ich „der Wirtschaft“ jetzt kaum noch was nützen.
Lebenslang haben wir, die jetzt Alten und Schwachen,
relevant den Systemaufbau mitgeschaffen …

In ganz frühen Zeiten dafür hoch geachtet,
hat Corona uns über Nacht – entmachtet.
Wir sind der Knackpunkt, an dem man erfährt:
Was ist Gesellschaft sich selber wert …

© noé/2020
„systemrelevant“ … bestimmt das Unwort des Jahres 2020

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,79

Interne Verweise

Kommentare

03. Apr 2020

Viele Risse verlaufen durch unsere Gesellschaft,
und von manchen Menschen werden die Risse bejubelt..
Im Fall der Corona-Krise hat die Politik unseres Landes,
sonderlich die Bundeskanzlerin endlich klar gestellt,
das Leben eines jeden Menschen hat den die gleiche Bedeutung
"Leben", das es zu schätzen und zu schützen gilt.

Da habe ich mich nach langer Zeit wieder mal über sie, die BK, gefreut.
Liebe noé, gesund sollst du uns bleiben und aktiv und
Du sollst du bleiben.
LG Uwe

03. Apr 2020

Lieber Uwe, das kann ich dir nur zurückgeben (und das gilt auch für alle anderen). Vielen Dank!

03. Apr 2020

Tatsächlich ein Unwort mit Folgen -
schlag kräftig mit den Flügeln und bleib munter!

Monika

03. Apr 2020

Corona zeigt uns nicht das Schlechteste,
Denn es besinnt uns auf das Wichtigste. :)

Herzliche Grüße
Ella