Die Perlenweber

von Yvonne Zoll
Mitglied

Wir Perlen weben immer noch
Auch schweigend liegt erweckte Sicht
wo Leben eben unterbricht
Gewesen werden wieder doch

Weil einander so erflehend
ein sehend Auge Blick entrückt
fern er je doch welch ein Glück
In einander welch Verstehen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare