Novemberstimmung

von Robert K. Staege
Mitglied

Es ist des Lebens süße Lust
in mir nur noch ein leises Ahnen;
der Vorwurf nagt als stetes Mahnen
mir brennend in der bangen Brust.

So dunkel glänzt das weite All,
es wabern finster kalte Schauer;
wer bringt nur jene harte Mauer
der Trübnis tief in mir zu Fall?

Geschrieben am 5. November 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen

Kommentare

05. Nov 2018

Das ist, fürwahr! , ergreifend...
lG
Anouk