An die Geliebte VI

von Robert K. Staege
Mitglied

Du bist meine Wonne,
meines Daseins Sonne,
alles bist Du mir!
Du bist meine Labe,
bist des Himmels Gabe
schon auf Erden hier!
Ach, wie licht Dein Angesicht
mild mir strahlet wie die Sterne
dort in weiter Ferne.

Geschrieben am 6. Mai in Schlangenbad

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

06. Mai 2018

Die verlorene große Liebe -
die doch immer noch bei Dir ist,
ich kann das nachfühlen, Robert ...

LG Marie

06. Mai 2018

Oh nein, Marie!
Diese große Liebe erfüllt mein Leben jeden Tag neu. Ich danke Gott, dass ich meine Frau haben darf. Meine verstorbene, erste Frau wird als liebevolle, bleibende und schöne Erinnerung dennoch mein Leben weiterhin begleiten.
LG Robert