Einkaufstourismus

von Ekkehard Walter
Mitglied

Sie kommen jeden Tag in Scharen
um zu kaufen in Deutschland ihre Waren.
die Erstattung der Mehrwertsteuer sie über die Grenze zieht
und der Jestetter Raum hierbei am Nächsten liegt.

Dass wir bald ersticken am vielen Verkehr
interessiert hierbei wohl schon keinen mehr.
Immer noch mehr Läden und Detailhandel
unser Dorf von einst ist voll im Wandel.

Doch was ist das für ein Preisgericht
welches uns fast den Nacken zerbricht?
Den Schweizer zieht es zum Deutschen nicht
allein der Mammon ist das Gewicht
welches ihn wieder und wieder über die Grenze lenkt
er dabei wohl kaum an die Menschen hier denkt.

Es wird versucht, einen Gedichtsband beim deutschen Lyrikverlag auflegen zu lassen. dieses Gedicht ist eines davon.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
92 Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Ekkehard Walter online lesen