Faszination der Wörter

von ulli nass
Mitglied

Wörter erzeugten immer schon
Bilder,Träume, Faszination
zogen mich in ihren Bann
mein ganzes Leben lang

Hyperbel,Fraktale,Emergenz
Entropie,Homunkulus,Transzendenz
Dualismus,Logos,Zirrhose
Kausalität,Kontinuum,Phimose
Amok,Apokalypse,Symphonie
Vakuum,Linearität,Genie

aus Wörtern wird Sprache
aus dieser Ideen
wir lernen die Welt
zunehmend besser verstehn

manchmal erschließt sich
ein Teil der der Realität
der Prozess ist zäh,
Erkenntnis kommt meist spät

hätten wir Worte und Sprache nicht
wir könnten niemals fragen
wir könnten keine Verse schreiben
nicht reden,frohlocken,klagen

durch Sprache erst
wird der Mensch
als Homo Sapiens geboren
ohne sie wären wir
ne Art Schimpanse
mit kürzeren Armen
und kleineren Ohren

Amygdala,Nukleus,Quantenschaum
Chaos,Phlegma,Gummibaum
usw. ,etc.
oh weh,oh weh
ein neues Wort seit gestern
'Industrieschnee'

Interne Verweise

Mehr von ulli nass online lesen

Kommentare

07. Dez 2016

Ja, selbstVERStändlich ist es nicht -
Dass ein Tier in Worten spricht ...

LG Axel

07. Dez 2016

Es ist ein 'Wunder' schon
möglich durch Evolution.
LG
ulli