Kaltes Herz

von Angélique Duvier
Mitglied

Wenn jeder sich selbst der Nächste ist,
das Licht unserer Erde langsam erlischt.
Hass und Gewalt in Menschengestalt,
Nächstenliebe und Wärme getauscht gegen Gewalt.
Flüchtlinge, die Frieden und Heimat suchen,
müssen durch Gewalttaten weiter bluten.
Wem gehört denn diese Welt,
ist sie nicht uns allen bereitgestellt?
Menschen machen es sich selber schwer,
wenn ihre Herzen kalt und leer.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Masken Bilder Künstlergruppe 14 Zoll

Buchempfehlung:

210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

08. Dez 2016

Das Ungleichgewicht bricht uns noch den Hals, Angélique! Liebe Grüße!