Kostbarkeit

von Robert K. Staege
Mitglied

Sie ist es, die mir tief im Herzen wühlt,
aus jeder Faser meines Daseins spricht!
Sie ist es, die die Seele mild und schlicht
in jedem Augenblicke zärtlich fühlt!

Sie droht mir alles Denken zu verschlingen
und stimmet dennoch stets so fröhlich mich,
und scheint so ewig unabänderlich
mir tief in jeden Nerv hineinzudringen!

Wie wünsch‘ ich, dass es immerdar so bliebe, -
dass sie mein Sein, mein Alles ewig lenke,
und Wonne mir und mildes Wohlsein schenke!

Lass alles sonst verstummen, süße Liebe,
die in mir loht mit heißem, wildem Feuer, -
Du bist und bleibst so kostbar mir und teuer!

Geschrieben am 10. August 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen