Seemannsbraut

von Robert K. Staege
Mitglied

Ihr seid ganz stolz in See gestochen
und kamt nicht mehr zurück.
Ein Sturm hat mir das Herz gebrochen,
als unterging mein Glück.

Ich hab’ aufs Meer hinausgeschaut
gar oft an allen Tagen.
Bin nun des Schmerzes stille Braut, -
wie soll ich es ertragen?

Geschrieben am 11. Januar 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen