Was Du für mich bist...

Bild von Ursula Rischanek
Mitglied

Wann immer ich so in Gedanken -
Gefühle oft und oft auch schwanken -
doch immer bist es Du,
um den sie sich nur ranken.....

Im Meer all meiner Gefühle
wurdest Du zum Ankerplatz
meines Herzens...

In der Unendlichkeit
der Weite von Galaxien
bist Du allzeit mein Fixstern....

Im Zwiespalt mancher Empfindung und
so vieler Verworrenheiten
wurdest Du zu meinem Ruhepol...

..und selbst im aufwühlendsten Getriebe
vermagst nur Du mir ins Herz zu dringen -
mit jeder Faser Deines Seins...

Wie könnte es da wohl nur anders sein
als dass Du einfach zu meiner
Seelenhälfte wurdest...

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Jul 2020

Man schreibt nur mit dem Herzen gut -
Das zeigt Dein Text hier - absolut ...

LG Axel

13. Jul 2020

Ich schreibe immer aus dem Herzen denn
wär es anders, würd' es schmerzen....

Dankeschön mit lieben Grüßen
Uschi

13. Jul 2020

„Was Du für mich bist …?“
„Die Liebe!“ und für mich, ein schönes Gedicht!

Sei lieb gegrüßt
Soléa

13. Jul 2020

Sei herzlichst bedankt liebe Soléa, wie schön wenn es gefiel !

Liebe Grüße in Deinen Abend,
Uschi

13. Jul 2020

Lass uns in dieser Seligkeit noch oft gemeinsam untergehen (......) aus Text von George Moustaki.

Gruß Jürgen

13. Jul 2020

...und von dem mir auch in Erinnerung blieb:

Elle ne fait pas l’amour,
elle aime.
Elle ne marche pas,
elle danse.
Elle ne parle pas,
elle chante.
Elle ne fait pas l’amour
elle aime....

Ich danke Dir und schicke liebe Grüße in Deinen Abend hinein...
Uschi