IMPRESSION IN DUSTERSONNE

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Ein Nachgepichelpoem von 1973

Furchtbar tat's im Haupte weh
bei Jacoby Volker C.,
war er doch verschämt-verschwommen
erst sehr früh zu Bett gekommen;
graue Zellen in den Binsen
noch und noch mit Zinseszinsen,
hatte wieder gut gesufft,
dieser Reimedichterschuft!

Denn als der Mond schon zog von hinnen
über des Daches zinkne Zinnen,
und in ihrem Schlafgehäuse
wieder ruhten Fledermäuse,
und das Licht der Gaslaterne
so erlosch wie das der Sterne,
und in der Sonne frühem Glanze
der Perltau glänzte jeder Pflanze,
saß er noch hier
und soff sein Bier...

vcj

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise