Vorbereitungen?

Bild von noé
Bibliothek

Spüren sie etwa schon die Kühle?
Die Gartenvögel sind so stille,
man hört von ihnen keinen Ton.
Erzählt ihnen der Herbst davon?
Will er sie wohl gar vorbereiten
auf kalte, graue Winterzeiten?

Sich von dem Schutznest zu entfernen,
mussten die Vogelkinder lernen,
und wie man seine Welt ergründet,
auch wie man gutes Futter findet.
Noch wissen sie nicht, was es heißt,
wenn Frostes Kälte bitter beißt,

wenn weiße Flocken niedertrudeln,
und sie wie bunte Christbaumkugeln
geplustert in den Hecken hocken –
wenigstens halten die sie trocken –
die Bäume sind ja kahl und leer
und Nahrung finden ist jetzt schwer.

Sie haben sie noch nicht erfahren,
die schwere Zeit zwischen den Jahren
und wissen nichts von ihrem Ende
und von der Frühlingswetterwende.
Ob Herbst den sanften Weg beschreitet
und Vogelkinder vorbereitet?

© noé/2019

Mehr von Heide Nöchel (noé) lesen

Interne Verweise

Kommentare

14. Sep 2019

Leider lesen Vogelkinder nicht -
Denn lesenswert war Dein Gedicht ...

LG Axel

15. Sep 2019

Vogelkinder sind naiv -
hoffentlich liegen sie nicht schief...

15. Sep 2019

Sind erst einmal die Vögel weg, müssen auch die Katzen neue Nahrung suchen.
HG Olaf