Altkanzler Kohl

von * noé *
Mitglied

Mit stolzen 87 Jahren
verstarb heute Altkanzler Kohl,
politik- und welterfahren,
war für viele er Idol.

Der „schwarze Riese“ aus Rheinland-Pfalz
– in 16 Jahre Kanzlerschaft
fiel auch die Zeit des Mauerfalls –
hat „Landschaften“ zum „Blühen“ gebracht.

Er hat wohl damals schon gespürt,
als er „sein Mädchen“ Merkel sah,
dass sie die Kanzlerschaft fortführt,
wie es bis heute ja geschah.

Er war als Patriarch ganz groß.
Jetzt werden wir es nie erfahren ...
(weil er es in sich selbst verschloss)
... wer die Millionen-„Spender“ waren ...

Die leuchtend rote Teehybride,
die seinen Namen weiter trägt,
wird sicher, wenn ich richtigliege,
mit tiefer Zuneigung gepflegt.

© noé/2017

Von Huhu Uet - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, File:Helmut-Kohl-Rose (Tantau 1996).jpg - Wikimedia Commons

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,79

Interne Verweise

Kommentare

16. Jun 2017

Der Strauß wird wohl im Himmel toben:
"Wos wuill dann DER etzt do daroben?!"

LG Axel

16. Jun 2017

Meinst du, politische Schwergewichte schaffen den Aufstieg? ;o)))

17. Jun 2017

er sang unterm Brandenburger Tor
auch mit in Gorbatschows Befreiungschor...