Trost

von Angélique Duvier
Mitglied

Tröste dich, die Zeit läuft geschwind,
und alles, was dich heute plagt,
verweht baldigst mit dem Wind,
damit nichts mehr an dir nagt.

Wechsle nicht das Los des Lebens,
zähle nicht der Stunden Schlag,
alles Sinnen ist vergebens,
und nichts ist, wie es jeder mag.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

217 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,98
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

18. Nov 2016

Hallo liebe Angélique, ich bin Dir mal gefolgt...! Schöne Zeilen lese ich hier! Liebe Grüße!