in meinem leben

von Yvonne Zoll
Mitglied

ich klebe in meinem leben fest
alltägliche taten tun gewohnt
geh gleiche und schräge gänge stets
erwarte dass worte retten wolln

und drehe im kreiseln weiter wenn
ich wagen und atmen denken kann
bei ankunft der antwort antworten
erwarte mein eigen danken lach

bei kaffee gedicht und sprachkompott
vertreibe der lügen ironien
und liste und über liste wen
bewerbe mich gleich für neuen sinn

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Apr 2019

Wer übermäßig klug ist, Durchblick hat errungen, hat seelisch übermäßig viel zu be- und verarbeiten. Lass dich nicht niederdrücken.
LG U.

27. Apr 2019

Übermäßig klug bestimmt nicht, und Durchblicke sind im Labyrinth auch so eine besondere Sache...- Dank dir trotzdem herzlich. LG zurück

27. Apr 2019

Ja klar, übermäßig klug bist du nicht, denn alles, auch das Absolute, ist relativ. (Hihi, doch das Relative ist absolut?)
LG Uwe