Backfische

von Soléa P.
Mitglied

Warum kann mich denn keiner leiden
bin doch ein famoser Typ
tu` mich auch gern modisch kleiden
um Aufmerksamkeit immer stets bemüht.
 
Gut, zieh problemlos lange Fratze
auch launisch man findet mich ab und an
wer nervt, dem muss ich eine verbratzen
warum nur nennen sie mich Tyrann?
 
Ich lächle auch, doch nicht für lange
die Kuh gegenüber geht mir auf den Nerv
wirke altgescheit,  bin  eine falsche Schlange
bis ich hasserfüllten Blick zu werf `.
 
Im vollen Bus sitze ich am Fenster
die Schultasche nimmt neben mir Platz
erhebe mich nicht für knackenden Rentner
wenn jemand mich anmacht gibt’s  bösen Rabatz.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

09. Mär 2017

Treffend beobachtet & formuliert! Was unausgebackene Fische so treiben, bis sie sich finden.... ;-))
LG, Walter

09. Mär 2017

…raubte mir (wie bestimmt auch manch anderen) oft die allerletzte Geduld!
Liebe Grüße und einen schönen Abend…
Soléa

Walter W Hölbling
09. Mär 2017

In der Tat. Du Kennst ja den alter Spruch:
Enkelkinder sind der Dank dafür, daß Du Deine Kinder als Teenager nicht erwürgt hast!
Liebe Grüße, Walter

09. Mär 2017

:-)))) Passender könnte ich es nicht erwidern... !!!
LG