Hakenmond

Bild von noé
Mitglied

Der Sultan hat das Buch gelesen,
die Filme füllten ihm die Nacht:
So also ist das einst gewesen,
so kam der Östreicher zur Macht!

Der Reichstag wurde angezündet,
beim Nachbarn ist man einmarschiert.
Das Volk, das schien total erblindet,
hypnotisiert und dumm verführt.

Der Jubel quoll aus allen Poren
und Fahnen wurden wild geschwenkt:
Der eine Mann war auserkoren,
ihm hat sein Leben man geschenkt.

Vielleicht gesünder, laut zu schreien,
dass man totalen Krieg gewollt?
So blieb man einer von den Freien,
die bessre Rasse, gutes Volk ...

Auch damals wurde wild verhaftet,
verurteilt, mit dem Tod bedroht.
Gar mancher hat dies nicht verkraftet
und floh beizeiten. Groß die Not!

Nun brennt der Halbmond statt des Kreuzes,
die Fehler werden neu gemacht.
Den Anführer allein, den freut es,
denn so verstärkt er seine Macht.

noé/2016

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

21. Jul 2016

Der Erdogan, der Erdogan,
der ist ein wirklich guter Mann,
der hat was drauf, der hat was drunter -
im Gaunern ist er froh und munter.

21. Jul 2016

'So verwirklicht sich erneut das Grauen mit bekannten Strategien in neuen Kleidern. Toller Text.
LG Monika