Zwei ...

Bild von Soléa
Mitglied

Zwei Kugeln zischen durch die Luft
zerfetzen Körper von irgendwem
gezielt gerichtet vom Helden oder Schuft
Wunden klaffen, bluten extrem.

Zwei Granaten schlagen ein
machen vor Grenzen nicht halt
es wird gestorben ... vielleicht der Feind
der Tod ruht in Menschengestalt.

Zwei Atombomben auf den Weg gebracht
vor Zerstörung hat sich keiner gescheut
im verseuchten Land wird es Nacht
verstrahltes Leben sich übers Sterben freut …

Zwei Überlebende halten Hände
richten sich vom Boden auf
beide sahen das sichere Ende
und bauen gemeinsam ein neues Zuhaus ...

Mehr von Soléa P. lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

21. Sep 2017

Die Hoffnung lässt sich nicht erschießen!
Sie wird als Pflänzchen ewig sprießen ...

LG Axel

21. Sep 2017

Ich werd sie hegen und auch pflegen
denn Hoffnung ist ein wahrer Segen … !

Liebe Grüße
Soléa

22. Sep 2017

Die Zwei muss man besonders achten,
die Worte sind nicht zu verachten,
Denn wer sich fest an ihnen hält,
fühlt nie sich auf den Kopf gestellt!.
Ich mach kein Handstand, halt mich dran
fang wieder mal von vorne an !

Lg
ALFRED

22. Sep 2017

Deine schön gereimten Zeilen, noch um diese Zeit
sich ergänzend an die meinen reiht ...!

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Soléa