Mit mir gestreichelt

von Karin Steuck
Mitglied

Sah deine Liebe,
die du für dich hast.
Mit Allem verbunden,
dein Blick,
keine Hast.

Hatte meine verloren,
verband mich mit dir.
Getröstete Haut,
gestreichelt,
mit mir.

Die Erde umarmend,
wie ein großes Bett.
Für mich meine Nahrung,
darin
entdeckt.

Die Liebe, die deine,
sie ließ mich nicht frei.
Mein dich doch nicht brauchen,
bedeutet
vorbei.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

22. Mai 2017

Die Glückliche Liebe, die einmal endet,
und die nur gewillt war und Freude spendet,
kommt immer dabei in die Situation,
wenn sie nicht gepflegt wird,
liefert sie sich aus, der Frustation !