auch kreisbahnen sind flüchtig

von Manfred Peringer
Mitglied

wir näherten uns immer mehr an zuerst
folgte noch ein lachen dem anderen bis
schließlich schweigen zur epidemie wurde

das zarte zueinander ziehen wandelte sich
in ein driften zu entfernten fluchtpunkten
lipgloss wurde zum glatteis im spätsommer

die gier nach nackter berührung hüllte sich
in festliche abendkleidung und wir tanzten
statt tango immer weiter kreisende walzer

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

22. Jun 2018

Die schleichende Entfremdung zweier Menschen hast Du unglaublich gut und poetisch geschildert, lieber Manfred, insbesondere das Lipgloss, das hier kein "Ausrutscher", sondern eine ganz tolle Metapher ist, gefällt mir sehr gut.

LG Annelie

22. Jun 2018

Hallo Annelie,
damit der Text nicht allzu bedauernd rüberkommt, habe ich versucht mit dem Lipgloss eine leicht ironisierte Stimmung mit hinein zu bringen. Freut mich, dass Dir die Schilderung dieses Zurückziehens auf Äußerlichkeiten in einer Beziehung gefallen hat.
Danke für die "tolle Metapher" und LG
Perry