Eitelkeit

von ulli nass
Mitglied

bin stets auf 's Neue fasziniert
wenn Eitelkeit froh reüssiert
man kann es täglich sehen
sie wird niemals vergehen

dabei ist sie selbst eine Mimose
wie im Poesiealbum die stolze Rose
wird sie kritisch hinterfragt
schweigt sie beleidigt oder klagt

am besten hilft ein Lächeln
sich frische Luft zufächeln -
der unbesiegbare Feind der Eitelkeit
ist des Menschen Sterblichkeit

Interne Verweise

Mehr von ulli nass online lesen

Kommentare

23. Jan 2019

Wer nimmer sterben will, der hat 's nicht leicht ...
Der Tod, letzte Gerechtigkeit, macht alle gleich.

LG Annelie

23. Jan 2019

EITEL ist Krause nie gewesen!
(Steht hinter mir - mit großem Besen ...)

LG Axel

27. Jan 2019

Ein gutes Thema, klug formuliert; Du legst keinen Wert darauf „geliked“ zu werden, also lasse ich es und antworte mit einem Zitat von Marie von Ebner Eschenbach: „Wir sind so eitel, dass wir sogar der Meinung der Leute zustimmen, an denen uns nichts liegt“, dem stimme ich zu. Du sicher auch, Ulli …

LG Marie