Schatten auf deinem Gesicht

Bild von mimo
Mitglied

Im winde gebogen
der grashalm
im morgenlicht

wirft er breite schatten
und zauber
auf dein gesicht

er sonnt sich über dir
er ruft in dein leben hinein
genieße den tag

was immer kommen mag
die stunde zählt,
in der du glücklich bist

der halm ist teil
der großen wiese
in der du ruhst

sie ist das weiche kissen
worauf dein seelenheil gebettet
und behutsam dich die welt umschließt

der vogel über dir hebt
in die lüfte sich
und schwebt der sonne nah

ins himmelblau und weiter
nimmt deine sinne mit
ins ingewisse weite

Mehr von Heinz Helm-Karrock lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise