Vorgeschmack

von * noé *
Mitglied

Ich lieb die Sommerleichtigkeit,
Jubelgesang aus Federkleid,
und überhaupt, wie Tierwelt lärmt
und Sonnenlicht die Knochen wärmt.

Die Haut liebt sommerleichte Sachen,
Berührungen, die fröhlich machen …
vom Schmetterling im Taumelflug
bekommt das Auge nie genug.

Und wie es grünt und blüht umher –
unübertroffnes Farbenmeer …
wenn Düfte auf die Nase wirken
und lustvoll laut die Grillen zirpen.

Die vielen lichterfüllten Stunden
lassen die Seele auch gesunden –
mit ganz besondrer Zaubermacht
bestrahlt der Mond die Sommernacht …

Von mir aus kann es heut schon starten!
Ich kann es wirklich kaum erwarten!
Der Frühling jetzt, als Vorgeschmack,
macht mein Verlangen noch nicht satt …

© noé/2019

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

23. Mär 2019

Der Sommer steht schon vor der Tür!
(Bloß lässt ihn Krause nicht zu mir ...)

LG Axel

24. Mär 2019

Vom Frühling kriegt man nie genug...