Das ist fein!

von Alf Glocker
Mitglied

Das Licht dringt durch die Totentüren.
Erden fallen aus dem Lot!
Der Verstand – auf allen Vieren –
vergiftet sich das gute Brot!

Die Zeichen wurden übersehen!
Dummheit hat die Welt regiert!
Jetzt zu klagen und zu flehen
wird von niemand akzeptiert!

Denn im Zeitenwandel bleichen
eure Knochen in den Wüsten,
die über Horizonte reichen –
auf dem Land, an alle Küsten!

Und ihr werdet euch nicht finden.
Wo ihr sucht wird nichts mehr sein!
Ihr müsst nun von hier verschwinden.
Man wird jubeln: „Das ist fein!“

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Okt 2015

Fein gedichtet - mit viel Kraft!
Pur voll großer Leidenschaft!

LG Axel