Ein Versprechen

von * noé *
Mitglied

In dieser windbewegten Nacht
ist Stille nur ein Synonym
für alles, was Geräusche macht –
der Fensterbaum steht mittendrin.

In seinem ausgedörrten Laub
strömt scheinbar unaufhörlich Regen
hinab zum fahlen Gras im Staub,
als Elixier für langes Leben.

Ich bin gewiss, für diesen Baum,
mit dessen Laub der Wind nur spielt,
erfüllt sich grad ein schöner Traum,
der seinen heißen Hunger stillt.

Die Seele, die dahintersteht,
lässt sich auf dieses Wind-Spiel ein,
labt sich dran, wie der Nachthauch weht,
denn das kann ein Versprechen sein.

© noé/2018

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,50

Interne Verweise

Kommentare

25. Aug 2018

Ein Nicht-Hauch ist es nicht gewesen:
Hier konnte man den Hauch gar lesen!

LG Axel