Dämmerung

von Michael Dahm
Mitglied

Streif durch Waldes heil'ger Hall,
unter Wipfel Vogelschall,
starke Stämme stehen fest,
schwach erhellt vom Sonnenrest.

Mückenschwärme summen mir
das rünstig' Lied der Mückengier,
und durch hölzernes Dickicht
bricht in Streifen blasses Licht.

Trockne Zweige spießen sacht,
sich durch grüne Blätterpracht,
bis die Nacht sich an sie hängt
und den Tag ins Dunkel drängt …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen