Der Sommer

von Michael Dahm
Mitglied

Der Sommer mit den lauen Nächten
in denen alle Sterne blühen
die der Liebe Heilung brächten
würd' sie nicht so schnell verglühen.

Der Sommer führt so kurze Wege
doch nährt die Hoffnung der Gequälten
dass seine neuen Stege
besser sei'n als die gewählten.

Die Hoffnung und das Sehnen
sind des Sommers mageres Gut
und das Schicksal aller jenen
die hier liebten bis aufs Blut …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

29. Mär 2018

Hier glüht der Sommer - per Gedicht!
Dies setzte ihn ins starke Licht ...

LG Axel