Arme Seele …!

von Soléa P.
Mitglied

Ausgenutzt, misshandelt, geschändet…
mit Herzen gespielt und ihre Leiber verpfändet.

Wie Nutzvieh oft wissentlich zur Arbeit missbraucht
durch Kinderstrich Körper und Geist ist verbraucht.

Große Augen starren verloren ins Nirgendwo
Hoffnungslosigkeit in ihren Seelen brennt lichterloh.

Dunkle Tage weichen noch schwärzeren Nächten
wer wird ihre Peiniger jemals ächten?

Du zarter und junger Mensch gehst verloren
wer dir böses antut soll in der Hölle schmoren!

Auf ihn spucken will ich , wenn am Pranger er steht
und wünsche, das Dir Kind, es irgendwann im Leben besser geht!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise