Mutter – Mama – Mütterlein

von Soléa P.
Mitglied

Mutter, ich danke dir für mein Leben
für die Liebe, die du gabst
danke, für dein großes Verstehen
auch dass ich sehr am Herzen dir lag …

Mama, du warst mein treuer Begleiter –
ehrlich, gerecht und in der Seele gut
niemandem habe ich so vertraut
in keinem anderen Arm liebevoller geruht …

Mütterlein, ich vermisse dich schwer
jeden Tag muss ich an dich denken
ich komme zum Grab – bring dir Blumen mit
auch sie lassen, wie ich einst, bald die Köpfe hängen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

09. Mai 2018

Schön, wenn man die Blumen schenkt -
Noch schöner, wenn man so gedenkt ...

LG Axel

10. Mai 2018

Mutter und Kind waren eng –
Nichts hatte sie je getrennt …

Liebe Grüße
Soléa

10. Mai 2018

Die töchterliche Liebeserklärung, die Deine Mutter hoffentlich selbst lesen kann - passt zum kommenden Sonntag, liebe Soléa.

Liebe Grüße - Marie

10. Mai 2018

Leider nicht, liebe Marie. Und doch hat sich für mich, im Herzen, nichts verändert, aber … sie fehlt.

Viele liebe Grüße zu dir
Soléa