Muttergedichte ✓ Mutter, Gedichte zum Thema / Schlagwort

Bild einer Mutter mit Tochter

Hier finden Sie Muttergedichte. Die Mutter bleibt die wichtigste Frau im Leben fast aller Menschen. Die Gedichte auf dieser Seite widmen sich dieser besonderen Frau im Leben, oder sind ihr gewidmet.

empfohlene Muttergedichte
von Johanna Anderka
von Else Lasker-Schüler
von Hans Christian Andersen
neue Muttergedichte
von Sascha El Farra
von Gabriele Rabe
die schönsten Muttergedichte
von Else Lasker-Schüler
von Else Lasker-Schüler
von Else Lasker-Schüler
Bibliothek

War sie der große Engel,
Der neben mir ging?

Oder…

von Else Lasker-Schüler
Bibliothek

Verhöhnt mich auch lachend der Wirbelwind,
– Mein Kind, das…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Gedicht zum Mutter-Tag?
So was schreibe doch, wer mag!…

von * noé *
Mitglied

Schwach war sie geworden auf die alten Tage,
die große,…

von Luise Maus
Mitglied

Begleitet wurde ich mein Leben lang
von Mutters großer Liebe…

von Yvonne Zoll
Mitglied

Mancher Sorgenlast im Segen unvergangen
Unwirtlichkeiten…

von Karin Steuck
Mitglied

Zärtliche Geschmeidigkeit
Die Fersen lebendig geerdet

von Gabriele Rabe
Mitglied

Du süßer großer Tiger,
liegst auf deinem Blätterbett,

von Johanna Anderka
Bibliothek

Alles ist zurückgekommen
Mutter meine Mutter

von Soléa P.
Mitglied

Vor vielen Jahren hast Du mich geboren
war schmächtig,…

von Sascha El Farra
Mitglied

Meine Mutter ja die ist eine ganz groteske,
kugelrund und…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Am eigentlichen Muttertag
sind viele Mütter recht geplagt.…

von Flora von Bistram
Mitglied

Geh in Frieden, müde Seele,
lass den Lebensmantel los,…

von Hans Christian Andersen
Bibliothek

Deutsche Übersetzung : Adelbert von Chamisso

Robert…

von Claudia Willmes
Mitglied

In meiner Hängematte liegend,
wiegend, schaukle ich

Rezitation:
Sprecher: Walter Zeis
von Soléa P.
Mitglied

Mutter, ich danke dir für mein Leben
für die Liebe, die du…

von Sarah Schwan
Mitglied

Du bist für immer
Ein Teil von mir.
Wie kann ein Teil…

von Sarah Schwan
Mitglied

Was ist das nur für ein Gefühl?
Kann nicht atmen, kann…

von Astrid Schulzke
Mitglied

Dein Leben war Musik und Tanz,
war Weinen, Lachen, Asche,…

von Walter W Hölbling
Mitglied

on the first day of spring
my mother died

she had…

von Dieter Strametz
Mitglied

Geboren
im Kriegsjahr drei
der Vater schon gefallen…

von Walter W Hölbling
Mitglied

for those whose mothers are no more
the annual business hype…

von Marcel Strömer
Mitglied

Meine Mutter, ich lag an deiner Rippe
sog an deiner Brust,…

von Marcel Strömer
Mitglied

Dem Ewiglichen sei gedankt,
dem Tale, dem Berge, dem Meere.…

von Alf Glocker
Mitglied

Herr, erlöse mich aus der Not,
ich bin in arger Bedrängnis!…

von Reim Ereien
Mitglied

Deine Mutter sollst Du lieben
und ehren sie auf Lebenszeit…

von bernd tunn tetje
Mitglied

Nicht leicht sanft zu sein
bei Last und Nervenpein.

von Alfred Mertens
Mitglied

Einer Milchkuh aus EMSDETTEN;
war frühere Leistung, nicht zu…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Elia der Prophet einst sprach zur Frau
Ich sag es Dir ganz…

von Monika Laakes
Mitglied

Ich stehe neben, vor
und hinter mir.
Jederzeit bereit…