angst ist ein rauchender zug

Bild von Perry
Mitglied

gehst du nachts die straße entlang verfolgt dich
fremder schritte klang wirst unwillkürlich schneller
bis du schließlich keuchend an der haustür lehnst

genießt du die aussicht von einem hohen berg
vermeide den blick nach unten denn in der tiefe
bist du ein zwerg also bleib weg vom felsenrand

steigst du in den letzten zug zeig dem schaffner
selbstbewusst die fahrkarte denn dein platz
im jenseitsabteil ist schon von geburt an gebucht

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

28. Sep 2020

Freie Fahrt ins Jenseits für alle!

LG Monika

28. Sep 2020

Ich keuche INNEN an der Tür -
Denn der Berg haust ja bei mir ...

LG Axel

28. Sep 2020

Hallo Monika,
eigentlich bräuchten wir keine Angst zu haben, denn ein Platz im Jenseits ist uns sicher. :)
LG
Manfred

Hallo Axel,
wenn der Berg zum Propheten kommt, muss der Prophet eben weglaufen. :)
LG
Manfred

29. Sep 2020

Es irrt der Mensch so lang er strebt !
HG Olaf

29. Sep 2020

Hallo Olaf,
und doch findet er unweigerlich sein Ziel.
LG
Manfred