MINETTE - Isonett

Bild von Thomas Brod
Mitglied

Ertönen Klänge vom Musikquartette
und wechseln Stimmen ab bei der Motette,
geht‘s hier um Darstellung der Amorette.
Ach, wie verliebt sie doch ist, die Minette.

So jung und auch hübsch, dazu ’ne Brünette,
Sie sieht den Liebesgott als Silhouette
und glücklich tanzt sie ihm ’ne Pirouette
voll Grazie, sehr galant, jetzt als Kokette.

Gefühlvoll bezirzt sie ihn als Soubrette,
und holt ihm dann ein Glas Sekt vom Bankette,
denn dies gehört nun mal zur Nettikette.

Und weil Minette ist sooo eine nette,
bekommt im Traum sie eine Perlenkette.
Woher ich’s weiß? Es stand in der Gazette.

Sonett – Isonett © by Thomas Brod 12.01.2021

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

04. Feb 2021

Selbst Krause legte einen aufs Parkett!
(Und der war ich - das war nicht nett ...)

LG Axel

05. Feb 2021

Der Krause fehlt die Nettikette,
macht sie dir Flecken violette…

LG Thomas

04. Feb 2021

Hallo Thomas

Ach die Minette! - wie gerne ich die hätte
Wir liebten uns im Bette ... um die Wette ...

LG
Dirk

05. Feb 2021

Hallo Dirk,

so manche Betten-Wette
sie endet mit Tablette…

LG Thomas

05. Feb 2021

Schon „Wilhelmine“ war schillernd
und ergreifend
und lässt durch andre Zeiten
gerne schweifen...

*Minette - verkleinerte Namensform von Wilhelmine

 

05. Feb 2021

Manch eine „sie“ lässt schweifen
gar Blicke aus der Ferne.
Ihr werden Jungs nachpfeifen
und das auch immer gerne...

05. Feb 2021

Thomas, Du überraschst mich jedes Mal auf's Neue mit Deiner Dicht - KUNST ...

sei herzlich gegrüßt - Marie

06. Feb 2021

Herzlichen Dank, liebe Marie, für Dein großes Kompliment. Schön, wenn ich Dich überraschen kann, das freut mich sehr.

LG und ein schönes Wochenende
Thomas