Mondlos

Bild von Haraldsson
Mitglied

Schwarz wie die Nacht,
ist der Weg.
Wer geht ihn
mit ganzer Kraft?

Kenne ich den Grund?
Weiß ich vom Ziel?
Gedankenallein.
Zielallein.

Die Frage nach dem Sinn
liegt im Dunkeln.
Die Antwort verschwindet
in der Schwärze der Nacht.

Epilog:
Glaubt mir, keiner ist weise,
der nicht das Lichtlose kennt,
das, heimlich und leise,
uns vom wahren Wissen trennt.

(c) Olaf Lüken (18.11.2020)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

19. Nov 2020

Krause weiß nix - doch alles besser!
(Die wetzt schon wieder ihre Messer ...)

LG Axel

20. Nov 2020

Wie wahr, lieber Olaf - "keiner ist weise, der nicht das Lichtlose kennt" ...

herzliche Grüße - Marie

21. Nov 2020

...doch selbst wohl auch in schwärzester Nacht,
am Firmament manch Stern wohl lacht -
auch wenn wir ihn nicht gleich entdeckt,
weil hinter Wolken sich versteckt....

LG Uschi