Nachts...

Bild von Ursula Rischanek
Bibliothek, Mitglied

...in jeder Träne
steckt Morphin,
das kann sie
doch nicht bringen,

hey komm
und dreh dich
her zu mir,
von Liebe
möchte ich dir singen!...

...und sprachs,
nahm das Gefühl
von selbst wohl
in die Hand,

wenn noch so groß
mag sein der Schmerz,
dir blutend
wundend offen Herz .

Möcht doch
von Liebe
Dir nur singen,
du dummes
blutend
wundend Herz,

hey komm
so dreh dich
her zu mir,
lass Liebe
uns gelingen!

© Uschi R.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Apr 2021

Ihr Eigenleben haben Herzen:
Sie flammen auf - vergehn - wie Kerzen ..

LG Axel

24. Apr 2021

Der Flammen Glut gilt zu bewahren
selbst wenn es ist nach vielen Jahren....

LG Uschi

24. Apr 2021

Deine Gedichte wirken auf mich wie prächtige Ölgemälde.
Wuchtig und schön !
HG Olaf

24. Apr 2021

Das freut mich lieber Olaf und ich danke dir!
Es wären tiefe sehnsuchtsvolle satte Farben!
Nicht immer nur reimend kommt auch manchmal
tiefes Gefühlsleben an die Oberfläche gestiegen
das festgehalten und bewahrt werden mag!

LG Uschi