Seelenfrieden

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Begnadigt
Der Feind
Tief in mir
Die Seele lernt fliegen
Frieden

Zeichnung: © Lupine

Mehr von Soléa P. lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

31. Mär 2021

Wenn die Seele fliegen kann,
Kommt man nicht leicht an sie ran!

LG Axel

05. Apr 2021

Schutzmaßnahme nenn ich das –
auf manches scheint ja noch verlass …

Liebe Grüße
Soléa

31. Mär 2021

Guten Flug - ich komme mit...
ja, dann sind wir schon zu dritt!

(Du, ich und der Frieden)

Liebe Grüße
Alf

05. Apr 2021

Auf geht’s, der Anfang ist gemacht!!!

Liebe Grüße
Soléa

31. Mär 2021

Ausdruckstark das Bild, die zwei Seiten sind sichtbar - ich nehme Dein Gedicht mit der für mich überwindenden und lösenden Aussage dazu und es wird Frieden sein. Zwei sehr starke Werke ! Herzliche Grüße von Ingeborg an die Künstlerinnen

05. Apr 2021

Seele und Friede sind erst im Einklang, wenn einer den anderen gefunden hat, denke ich, liebe Ingeborg.

Hab noch einen schönen Tag und sei von uns herzlich gegrüßt
Soléa

01. Apr 2021

Wunderbar zum Ausdruck gebracht liebe Solea, wer wünschte ihn sich nicht den Seelenfrieden!

LG und Frohe Ostern! - Uschi

05. Apr 2021

Ja, liebe Uschi, Wünschens – und Streben-wert, ansonsten findet man nur schwer Ruhe.

Sei lieb ins Osterfest gegrüßt
Soléa

03. Apr 2021

Starker Text mit starkem Bild - ich fühle mich versöhnt und friedlich, danke dafür ...

Herzliche Grüße zu Euch Beiden
Marie

05. Apr 2021

Versöhnung, ein ganz großes Wort, liebe Marie! Mit sich im Reinen zu sein ist, denke ich, der Schlüssel dazu.

Viele liebe Grüße von Lupine und mir
Soléa